Die schnellstmögliche Genesung und die Zufriedenheit unserer Patienten stehen bei uns an erster Stelle. Wir betreuen unsere Patienten persönlich und individuell und setzen unsere Erfahrung und unser Wissen jeden Tag aufs Neue gerne für Sie ein!





Leistungen

Wir besitzen die Zulassung aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen (inkl. Beihilfe), sowie der Berufsgenossenschaften (nach Arbeitsunfällen).

Physiotherapie

Mit größter Fachkompetenz, Motivation, Menschlichkeit und Leidenschaft für unseren Beruf arbeitet unser Team Hand in Hand für Ihre Gesundheit. Dank unseres breit gefächerten Leistungsspektrums decken wir nahezu alle Bereiche der Physiotherapie ab. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen bleiben wir stets auf dem neuesten Stand und erweitern fortlaufend unsere Therapien.

Mehr Informationen

Wellness

Genießen Sie wohltuende Wellnessmassagen in stilvollem, exklusivem Ambiente zum Entspannen und Loslassen bei beruhigender, sinnlicher Musik. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Ruhe und Wohlbefinden und lassen Sie Sorgen und Anstrengungen des Alltages für einen Moment hinter sich.

Mehr Informationen

Hypnose

Mit Hypnose das Unterbewusstsein aktivieren und mit verborgenen Ressourcen die eigenen Ziele mit Leichtigkeit und Entspannung erreichen.

Mehr Informationen

Krankengymnastik

Die allgemeine Krankengymnastik beschäftigt sich mit Beschwerden am gesamten Stütz- und Bewegungsapparat, welche es dauerhaft zu beseitigen oder in größtmöglichem Ausmaß zu reduzieren gilt. Eine Vielzahl von aktiven und passiven Behandlungsmöglichkeiten zur Mobilisation und Stabilisation von Gelenken, Kräftigung und Aktivierung geschwächter Muskulatur, Aufhebung von Gelenkblockaden, Linderung von Schmerzen und Reduzierung von verspannter Gewebestrukturen stehen der … Krankengymnastik weiterlesen

Weiter Lesen

Manuelle Therapie

Bei der Manuellen Therapie werden Funktionsstörungen des Stütz- und Bewegungsapparates untersucht und mittels spezieller Griff- und Mobilisationstechniken behandelt. Schmerzen werden somit gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt. Hierbei stehen die Gelenkmechanik, die Muskelfunktion sowie die Koordination der Bewegungen im Vordergrund, welche sowohl durch passive Techniken als auch durch aktive Übungen wiederhergestellt bzw. verbessert und geschult werden. Ziel … Manuelle Therapie weiterlesen

Weiter Lesen

Klassische Massage

Die Massage ist eine der bekanntesten und ältesten Therapiemethoden. Häufig wird sie durch Wärmeanwendungen ergänzt. Sie kann sowohl als alleinige Behandlung aber auch unterstützend zu anderen Therapieformen eingesetzt werden. Die klassische Massage dient dazu, verspannte Muskulatur zu lockern, den Stoffwechsel des Gewebes und die Durchblutung anzuregen, Schmerzen zu lindern und die Psyche positiv zu beeinflussen. … Klassische Massage weiterlesen

Weiter Lesen

Manuelle Lymphdrainage u. Kompressionstherapie

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine Maßnahme zur Anregung, Unterstützung und Förderung des Lymphgefäßsystems. Mit speziellen Griffen, welche je nach Konsistenz des Ödems eher sanft oder eher fest sein können, wird geschwollenes Gewebe entstaut. Aufgrund verschiedener Erkrankungen wie z.B. Krebs, reduzierten Organfunktionen, Venenleiden, Traumata oder nach Operationen können Teile des Lymphgefäßsystems entfernt oder beschädigt werden. Die … Manuelle Lymphdrainage u. Kompressionstherapie weiterlesen

Weiter Lesen

Krankengymnastik nach Bobath

Die Bobath-Therapie basiert auf einem Konzept, welches sich vorwiegend auf Menschen mit Schädigungen des Nervensystems bspw. nach Schlaganfällen, Hirnblutungen, Schädelhirntraumata, Multipler Sklerose und anderen neurologischen und neuromuskulären Erkrankungen spezialisiert. Der Unterschied zu anderen Therapien sind die ganzheitlichen, individuellen und alltagsbezogenen therapeutischen Aktivitäten, die den Patienten in seinem Tagesablauf begleiten. Standardisierte Übungen gibt es im Bobath-Konzept … Krankengymnastik nach Bobath weiterlesen

Weiter Lesen

Krankengymnastik nach Vojta für Kinder und Erwachsene

Die Vojta-Therapie ist in erster Linie eine physiotherapeutische Behandlungsmethode für Erkrankungen und Störungen des zentralen Nervensystems. Säuglinge, Kinder und Erwachsene profitieren von dieser Therapie. Beispielsweise liegen Erkrankungen wie z.B. eine infantile Cerebralparese, Spina Bifida aber auch Multiple Sklerose, Schlaganfälle und periphere Lähmungen vor, bei denen die „normalen“ angeborenen Bewegungsmuster nur (noch) eingeschränkt zur Verfügung stehen. … Krankengymnastik nach Vojta für Kinder und Erwachsene weiterlesen

Weiter Lesen

PNF (Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation)

Das PNF-Konzept basiert auf neurophysiologischen Grundprinzipien. Durch die Stimulation von sogenannten Propriozeptoren, welche sich in Muskeln und Gelenken befinden, wird das Zusammenspiel von Muskulatur und Nerven verbessert. Es ist eine überwiegend aktive Methode, welche sich durch manuelle, verbale und visuelle Reize definiert. Widerstände, spezielle Grifftechniken und Zug und Dehnung in vorgegebenen Bewegungsmustern (Pattern) orientieren sich … PNF (Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation) weiterlesen

Weiter Lesen

Krankengymnastik am Gerät

Die Krankengymnastik am Gerät kommt bei vielen Beschwerdebildern, besonders aus dem orthopädischen und chirurgischen Bereich aber auch bei neurologischen Erkrankungen zum Einsatz. Mittels eines individuell auf die Beschwerden und den aktuellen (Trainings-) Zustand des Patienten abgestimmten Trainingsplans werden die unterschiedlichsten Übungen mit oder ohne Groß- und Kleingeräte durchgeführt. Die Krankengymnastik am Gerät ist ein spezielles … Krankengymnastik am Gerät weiterlesen

Weiter Lesen

Beckenbodentherapie

Der Beckenboden schließt den unteren Bauchraum und trägt die Beckenorgane wie Blase, Darm oder Gebärmutter. Zusätzlich spielt die Beckenbodenmuskulatur, sowohl willkürlich als auch unwillkürlich, eine entscheidende Rolle beim Ausscheiden und Zurückhalten von Urin und Stuhl. Das Ziel des Beckenbodentrainings ist die Steigerung der Wahrnehmung sowie ein intaktes Zusammenspiel zwischen Nerven und Beckenbodenmuskulatur und die daraus … Beckenbodentherapie weiterlesen

Weiter Lesen

Elektrotherapie

In der Physiotherapie wird elektrischer Strom zur therapeutischen Anwendung benutzt. Mittels unterschiedlicher, auf die jeweiligen Beschwerden angepassten Ströme, werden Schmerzen gelindert, Muskelspannungen reguliert, die Durchblutung gefördert, Störungen der Sensibilität verringert und der Stoffwechsel angeregt. Die Elektrotherapie ist nicht schmerzhaft. In der Regel wird sie als eine ergänzende oder unterstützende physikalische Maßnahme bei Krankengymnastik oder der … Elektrotherapie weiterlesen

Weiter Lesen

Ultraschalltherapie

Bei der Ultraschalltherapie werden mittels eines Kontaktgels die erkrankten Bereiche mit langsamen kreisenden Bewegungen des Schallkopfes behandelt. Die Therapie bewirkt aufgrund mechanischer und thermischer Reize im Gewebe eine Tiefenwärme. Zudem kommt es neben einer Durchblutungsförderung zur Schmerzlinderung und Stoffwechselanregung im Gewebe sowie zur Beschleunigung und Unterstützung von Selbstheilungskräften. Die Ultraschalltherapie ist eine ergänzende oder unterstützende … Ultraschalltherapie weiterlesen

Weiter Lesen

Wärmetherapie: Fango, Heißluft/Rotlicht, Heiße Rolle, Wärmeträger

Fango/Naturmoorpackung Die Fango/Naturmoorpackung entfaltet eine die Durchblutung fördernde und schmerzstillende Wirkung und sortn für die Entspannung von Muskeln und Gewebe. Schmerzhafte Verhärtungen und Verspannungen der Muskulatur sowie im Bindegewebe werden gelockert. Der Stoffwechsel wird angeregt, zur Entgiftung des Körpers wird beigetragen und das Säuregleichgewicht der Haut wird regeneriert. Sie wird meist als vorbereitende Maßnahme für … Wärmetherapie: Fango, Heißluft/Rotlicht, Heiße Rolle, Wärmeträger weiterlesen

Weiter Lesen

Kältetherapie: Eislolly, Kühlpack

Kälteanwendungen in Form von Eislolly oder Eispackungen dienen meist als vorbereitende, unterstützende oder ergänzende Maßnahme einer krankengymnastischen oder manualtherapeutischen Behandlung. Während der Eislolly meist schon während der Behandlung in kurzen Sequenzen angewandt wird, kommen die Eispackungen nach der Behandlung zum Einsatz. Im Vordergrund steht bei den Kältebehandlungen insbesondere die schmerzlindernde, abschwellende, entzündungshemmende und stoffwechselanregende Wirkung

Weiter Lesen

Myofasziale Triggerpunkt-Therapie

Die myofaszialeTriggerpunkt-Therapie ist eine manualtherapeutische Schmerztherapie, um spezifische Triggerpunkte mit den begleitenden Bindegewebsveränderungen zu behandeln. Mit ausgewählten Grifftechniken werden sowohl akute als auch chronische Störungen des Bewegungsapparates behandelt. Ziel der Triggerpunkt-Therapie ist die Regulation der Muskel- und Gewebespannung, eine physiologische Muskelfunktion, das Erreichen eines vollen Bewegungsausmaßes und die Schmerzlinderung.

Weiter Lesen

Schlingentischtherapie

Mit Hilfe von Seilzügen und Schlingen werden, je nach Bedarf, einzelne Körperabschnitte oder auch der ganze Körper im Schlingentisch „aufgehängt“. Die Wirbelsäule und andere Gelenke erfahren dadurch einen Zustand der Schwerelosigkeit. Sie werden auf diese Weise entlastet und können hub- und scherfrei mobilisiert/bewegt werden. Mittels Gewichten oder manuellem Zug kann zusätzlich eine Traktion/Extension erzeugt werden, … Schlingentischtherapie weiterlesen

Weiter Lesen

Kinesio-Taping

Das Kinesio-Tape ist ein elastisches Tape aus Baumwolle, welches unter anderem unterstützend auf die Wiederherstellung des muskulären Gleichgewichts wirkt. Unterschiedliche, dem Beschwerdebild angepasste Anlagetechniken ermöglichen eine vermehrte Gegeneinanderbewegung von Gewebestrukturen in der betroffenen Region. Dadurch kommt es zu einer Durchblutungsförderung und Stoffwechselanregung wodurch Schmerzen gelindert werden. Muskulatur, Sehnen, Bänder und Kapselgewebe können somit schnellere Heilung … Kinesio-Taping weiterlesen

Weiter Lesen

Magnetfeldtherapie

Die Magnetfeldtherapie verbessert die Mikrozirkulation im menschlichen Körper und fördert somit die Durchblutung der kleinsten Blutgefäße. Durch eine gesteigerte Mikrozirkulation wird die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung der umgebenden Zellstrukturen gefördert und damit die Leistungsfähigkeit der Körperzellen verbessert. Schmerzen können schneller gelindert und körpereigene Selbstheilungskräfte begünstigt werden. Die Magnetfeldtherapie findet bei allen gestörten Heilungsprozessen im Körper ihren … Magnetfeldtherapie weiterlesen

Weiter Lesen

Fußreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonentherapie ist eine Behandlungsmethode, die auf der Vorstellung beruht, dass einzelne Organe und Körperregionen mit bestimmten Punkten am Fuß in Verbindung stehen. Die Füße sind ein Spiegelbild des menschlichen Körpers. Zudem verfügen die Füße über ein sehr dichtes Geflecht an Nervenbahnen, was sie besonders sensibel und empfänglich für Berührungen macht. Durch spezielle Therapie- und … Fußreflexzonentherapie weiterlesen

Weiter Lesen

Kopfschmerz- u. Migränebehandlungen

Durch eine gezielte Behandlung aus angepassten Massagegriffen in Verbindung mit Techniken der manuellen Lymphdrainage werden akute, subakute oder chronische Kopfschmerzen und Migräneschmerzen reduziert. Die Durchblutunghk, der Lymphfluss und der Stoffwechsel werden angeregt und verkrampfte Muskulatur entspannt.

Weiter Lesen

Hot Stone Massage

Bereits vor tausenden von Jahren wurde in vielen Kulturen die Heilkraft von Steinen zur Linderung körperlicher und seelischer Leiden eingesetzt. Spezielle Griff- und Massagetechniken in Kombination mit warmen Basaltsteinen führen zur Entspannung des gesamten Körpers. Die Hot Stone Massage erwirkt eine intensive Durchwärmung des Körpers, erzeugt eine Lockerung der Muskulatur, fördert die Stimulation der Blutzirkulation … Hot Stone Massage weiterlesen

Weiter Lesen

Aromatherapiemassage

Bereits seit Jahrtausenden kennt der Mensch die Kraft der Gerüche. Mit zartem Duft und heilsamen Dämpfen aber auch schwerem Rauch, werden bis heute böse Geister und Krankheiten verschiedener Art vertrieben. Auch die Massage mit den Händen, ist eine uralte Therapiemethode. Das Wissen um die positive medizinische und psychologische Wirkung unterschiedlicher Massagetechniken ist seit unsagbar vielen … Aromatherapiemassage weiterlesen

Weiter Lesen

Fussreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage ist bereits seit mehr als 5000 Jahren bekannt. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und anderen fernöstlichen Heilkünsten gibt es die Idee der Lebensenergie, die im menschlichen Körper über Leitbahnen, sogenannte Meridiane, zirkuliert. Über die Fußreflexzonenmassage sollen der Energiefluss angeregt und Ungleichgewichte im Körper reguliert werden. Die Grundlage der Fußreflexzonenmassage ist die Vorstellung, … Fussreflexzonenmassage weiterlesen

Weiter Lesen

Entspannungsmassage

Die Entspannungsmassage beginnt mit einer Naturmoorpackung. Die Wirkung der Entspannungsmassage wird durch diese noch einmal deutlich verstärkt. Die hochwertigen Naturmoorpackungen entfalteten eine die Durchblutung fördernde und schmerzstillende Wirkung und sorgen für die Entspannung von Muskeln und Gewebe. Schmerzhafte Verhärtungen und Verspannungen der Muskulatur sowie im Bindegewebe werden gelockert. Der Stoffwechsel wird angeregt, zur Entgiftung des … Entspannungsmassage weiterlesen

Weiter Lesen

Was ist Hypnose?

Hypnose ist ein Zustand zwischen „Wach sein“ und Schlafen. Unter Hypnose erfährt man einen tief entspannten Zustand, während man geistig äußerst konzentriert und aufmerksam ist. Die Hypnose bietet somit eine Möglichkeit, das sonst nur schwer zugängliche Unterbewusstsein des Menschen zu erreichen und Einfluss darauf zu nehmen. Ein Zugang zu bisher verschütteten Ressourcen kann geschaffen werden. … Was ist Hypnose? weiterlesen

Weiter Lesen

Raucherentwöhnung

Es gibt viele Methoden, die den Ausstieg erleichtern sollen. Leider sind nur wenige wirklich erfolgreich. Woran liegt das? Das liegt daran, dass alle unsere Gewohnheiten tief in unserem Unterbewusstsein verankert sind. Das gilt auch für die Gewohnheit des Rauchens. Die gute Nachricht: In Hypnose können wir direkt auf unser Unterbewusstsein einwirken. Die Kraft aus dem … Raucherentwöhnung weiterlesen

Weiter Lesen

Gewichtsreduktion

Hypnose als Verfahren zur Gewichtsreduktion ist nicht vergleichbar mit Diäten. Jede Diät kann immer nur einen kurzzeitigen Effekt bringen. Wird die Diät abgesetzt, sind die mühsam reduzierten Pfunde schnell wieder da. Woran liegt das? Das liegt daran, dass alle unsere Gewohnheiten tief in unserem Unterbewusstsein verankert sind. Das gilt auch für unser Essverhalten. In Hypnose … Gewichtsreduktion weiterlesen

Weiter Lesen

Tiefenentspannung

Das Ziel der Tiefenentspannung unter Hypnose ist die Entspannung und Erholung für Körper, Geist und Seele. Nervosität, innere Unruhe und Stress des Alltags verschwinden und Ruhe, Gelassenheit und innere Harmonie sowie Ausgeglichenheit kehren ein. Nerven und Muskulatur haben Zeit sich zu erholen. Auf die Hypnoseeinleitung folgt eine geistige Reise an traumhafte Orte und Plätze, welche … Tiefenentspannung weiterlesen

Weiter Lesen

Team


Unser multidisziplinäres Team besteht aus Physiotherapeuten, Manualtherapeuten, Lymphtherapeuten, Bobaththerapeuten, Vojtatherapeuten, Masseuren, sektoralen Heilpraktikern und Wellnesstherapeuten. Wir stehen Ihnen stets mit größter Fachkompetenz, Erfahrung, Wissen und größter Motivation und Menschlichkeit zur Seite. Aufgrund des schnellen und stetigen Wandels in der Physiotherapie, den fortlaufenden Weiterentwicklungen der Therapiemethoden und dem riesigen Spektrum an Therapiemöglichkeiten nehmen wir jedes Jahr deutschlandweit an ausgesuchten Fort- und Weiterbildungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Physiotherapie teil, um mit Ihnen und für Sie zu jeder Zeit ein Höchstmaß an Behandlungsqualität und bestmögliche Resultate zu erzielen.

  • Kerstin Backhaus

    Inhaberin, Physiotherapeutin, Bobaththerapeutin, Lymphtherapeutin, sektorale Heilpraktikerin, Hypnosepraktikerin, Beckenbodentherapeutin

    Mehr lesen
  • Kristin Zinn

    Physiotherapeutin, Lymphtherapeutin

    Mehr lesen
  • Maike Bölzle

    Masseurin u. med. Bademeisterin, Lymphtherapeutin und Wellnesstherapeutin

    Mehr lesen
  • Nina Kahle

    Physiotherapeutin, Manualtherapeutin, Lymphtherapeutin

    Mehr lesen
  • Tanja Herzog

    Physiotherapeutin, Vojtatherapeutin (Kinder + Erwachsene), Lymphtherapeutin

    Mehr lesen
  • Christine Jettke

    Physiotherapeutin, Lymphtherapeutin

    Mehr lesen
  • Edeltraud Backhaus

    Anmeldung, Terminvergabe, Buchhaltung, Organisation, Patientenbetreuung

    Mehr lesen
  • Heiko Kaufhold

    Physiotherapeut, Manualtherapeut, Masseur u. med. Bademeister, Lymphtherapeut

    Mehr lesen
  • Wir suchen Dich

    Physiotherapeut/in in Teilzeit oder Vollzeit

    Mehr lesen

Praxis

Unsere Physiotherapiepraxis befindet sich in Rosengarten – Eckel, mit einer Gesamtfläche von fast 300 m². Die gesamte Praxis, sowie das Praxisgelände sind absolut barrierefrei und behindertengerecht gestaltet. Neben Fußgängern haben somit auch Rollstuhlfahrer die Möglichkeit ungehindert und selbstständig in die Praxis zu gelangen und sich hier frei zu bewegen. Die Praxis empfängt Sie mit einem Anmelde- und Wartebereich. Diesem schließen sich die einzelnen Behandlungsräume an. Elf großzügige, tageslichtdurchflutete Therapieräume, ausgestattet mit modernsten Therapiematerialien und -geräten, bieten jede Menge Platz. Jeder Raum ist separat abgetrennt, sodass wir Ihnen ein Höchstmaß an Privatsphäre während der Behandlungen bieten können. Mittels einem  abgestimmten Farbkonzept und moderner Einrichtung haben wir Ihnen ein einladendes Ambiente zum Wohlfühlen geschaffen. Direkt an der Praxis befinden sich sowohl Parkplätze als auch Fahrradständer, sodass neben einem Spaziergang zu uns auch die Anfahrt mit dem Auto oder dem Fahrrad sorglos möglich ist.

Machen Sie sich doch einmal selbst ein Bild und kommen Sie bei uns vorbei.
Wir heißen Sie herzlich willkommen!




Hausbesuche

Krankengymnastik im Hause: In einigen Fällen ist es Patienten nicht möglich, zu uns in die Praxis zu kommen. Gründe dafür können beispielsweise eine eingeschränkte Mobilität nach Operationen, ein schlechter Allgemeinzustand oder Bettlägerigkeit sein. Hier verordnet Ihr Arzt einen Hausbesuch und unsere Physiotherapeutinnen und -therapeuten kommen zu Ihnen nach Hause und behandeln Sie vor Ort in Ihren eigenen vier Wänden.





Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 8.00 - 19.00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

Mittagspause täglich von 12.00-14.00 Uhr



Wir sind sehr bemüht, die Anmeldung während der Öffnungszeiten durchgehend zu besetzen, um Ihnen stets als Ansprechpartner bei Terminwünschen oder anderen Anliegen, Fragen oder Problemen zur Seite zu stehen. Sollten Sie uns dennoch einmal nicht persönlich erreichen, hinterlassen Sie eine kurze Nachricht auf dem Anrufbeantworter und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück!



Gutscheine

Alle Massagen und Wellnessanwendungen sind selbstverständlich auch als Gutschein erhältlich.
Hier stehen Ihnen mehrere Gutschein-Ausführungen zur Verfügung.


Wellness-

massagen

Karriere

Wir suchen

Wir sind immer auf der Suche nach freundlichen, kompetenten Physiotherapeuten/innen und Masseuren/innen u. med. Bademeistern/innen zur Verstärkung unseres familiären, offenen, motivierten und leistungsstarken Teams.

Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit bei attraktiver Bezahlung in einer großen Praxis mit großzügigen, tageslichtdurchfluteten Räumen mit Trainings- und Gerätebereich, ohne betriebsbedingte Minusstunden oder Überstunden mit bezahlten Fortbildungstagen und komplett oder anteiliger Übernahme von Fortbildungskosten bei durchgehend besetzter Anmeldung.





Kontakt

Physiotherapie Kerstin Backhaus
Praxis für Physiotherapie und Gesundheit

Kerstin Backhaus
Neu-Eckeler Straße 13
21224 Rosengarten/Eckel

Telefon: 04105/6750619
Telefax: 04105/6750618
E-Mail: k.backhaus@t-online.de
Interne: www.physiotherapie-backhaus.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Physiotherapeutin (staatlich examiniert – Bundesrepublik Deutschland)

Berufsordnung: Gesetz über die Berufe in der Physiotherapie (Masseur- und Physiotherapeutengesetz – MPhG)